Die Lympha-mat Therapie ist eine spezielle Form der medizinischen Massage. Neben dem Blutkreislauf ist das Lymphsystem das zweitwichtigste Transportsystem im Körper. Sein reibungsloses Funktionieren spielt auch für das Immunsystem eine wichtige Rolle. Nährstoffe und Flüssigkeiten gelangen via den Blutkreislauf ins Gewebe.

Das meiste davon wird direkt wieder mit dem Blut abtransportiert. Reste, die im Gewebe verbleiben, sammeln sich zwischen den einzelnen Zellen an. Die dabei entstehende Flüssigkeit wird Lymphflüssigkeit genannt und dem Blutkreislauf über die Lymphbahnen wieder zugeführt. Ist dieser Lymphfluss behindert, beginnt die Flüssigkeit, sich im Gewebe zu stauen.

Das führt zu charakteristischen Dellen und Schwellungen unter der Haut. Die Lympha-mat ist eine Technik, die diesen Stau im Gewebe auflöst. Die Methode wirkt deshalb so effektiv, da die Lymphbahnen direkt unter der Haut verlaufen. Die Lymphe-mat kann eingesetzt werden, um folgende Ergebnisse zu erreichen:

  • Entschlackung des Körpers

  • Aufheben von durch Lymphflüssigkeit verursachten Staus

  • allgemeine Entspannung

  • Anregung des Stoffwechsel

  • Stärkung des Immunsystems

  • Linderung von Schmerzen

  • Förderung der Wundheilung

  • Reduziert Narbenbildung nach Schwangerschaft

  • Unterstützung beim Abnehmen nach der Geburt